Fundstück der Woche – Urlaubsreife Navigation

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Egal wie gut Hinweise in Programmen sind, es wird Benutzer geben, die sie:

  • wissentlich ignorieren
  • nicht sehen
  • falsch verstehen

Es ist also wichtig fehlerrobust zu arbeiten, d.h. Fehler von Anfang an zu vermeiden und solche Situationen zu vermeiden, die zu Problemen führen können.

Fehler können auch gefährlich sein, wie auch ein Beispiel von Apple zeigt.
Die Navigationsfunktion des iPhone führte Nutzer auf einen Zubringer eines Flughafen-Rollfelds, der normalerweise von Piloten genutzt wird.  Auch Warnhinweise wurden ignoriert oder übersehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.